Die Kreisoberliga-Schiedsrichter Jakob Pfeifer (TV Ewersbach) und Fynn Bernhardt (SV Niederscheld) wurden vom Kreislehrstab für den U21-Förderkader der Region Gießen/Marburg nominiert.

Beide werden somit in einigen KOL-Spielen beobachtet und können bei entsprechend guten Leistungen zur Winterpause oder zum Saisonende den Sprung in die Gruppenliga schaffen.

Zur Aufnahme in den Förderkader muss noch die Leistungsprüfung aus Lauf- und Regeltest bestanden werden. Diese wird Mitte September abgelegt.

Wir wünschen Jakob und Fynn viel Erfolg!

Jakob Pfeifer
Fynn Bernhardt
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*