Einträge von Joachim Spahn

100 Jahre Dillkreis-Schiris: Spielplan für das Jubiläums-Turnier „steht“

Mit einem dreitägigen Hallen-Fußball-Turnier im Januar sowie einem Festakt am 13. Juni feiern die Unparteiischen aus dem Landstrich an der Dill 2020 das 100-jährige Bestehen ihrer Vereinigung. Im Zuge einer Pflichtsitzung loste Dagmar Jung, dienstältestes Mitglied des Kreisschiedsrichterausschusses, jetzt die Gruppeneinteilung für das Jubiläums-Turnier aus, das am 10. und 12. Januar in der Nassau-Oranien-Halle in […]

Am 1. November in Hörbach: Pflichtsitzung der Dillkreis-Schiedsrichter

Zu ihrer vorletzten Pflichtsitzung im laufenden Kalenderjahr treffen sich die Unparteiischen der Schiedsrichtervereinigung Dillenburg am Freitag (1. November). Schauplatz der Zusammenkunft ist das Domizil des FC „Germania“ Hörbach. Während des Treffens wird unter anderem die neue Ausgabe der Schiedsrichter-Zeitung „Der Peifekopp“ (56. Ausgabe/Ausgabe: November 2019) verteilt. Los geht’s um 18.15 Uhr. Unentschuldigtes Fehlen wird satzungsgemäß […]

„Altgediente“ helfen Einsteigern: Das Patenmodell 2019/2020 läuft

Gleich im Anschluss an den Neulingslehrgang im August bzw. September 2019 haben die Unparteiischen der Schiedsrichtervereinigung Dillenburg das Patenmodell neu aufgelegt. Jedem in Zukunft für Vereine aus dem Kreis Dillenburg tätigen Absolventen des diesjährigen Neulingslehrgangs konnte für die Dauer von mindestens 12 Monaten ein erfahrener Referee als sogenannter „Pate“ zur Seite gestellt werden. Zu Beginn […]

„Danke Schiri“-Aktion 2020: KSA Dillenburg nominiert Preisträger

Der Deutsche Fußball-Bund legt die Aktion „Danke Schiri“ auch für die Saison 2019/2020 auf. Jetzt hat der Kreisschiedsrichterausschuss die neuen Preisträger nominiert. In der Rubrik „Ü50“ geht die Auszeichnung an den stellvertretenden Kreisschiedsrichterobmann Rolf Weichbold (SSV Frohnhausen). Im Bereich „U50“ soll der Einsatz von Tobias Brüggendick (SG Tringenstein/Oberndorf) mit einer Ehrung im Rahmen der DFB-Aktion […]

Am 13. September: Vogel referiert bei Pflichtsitzung der Dillkreis-Schiedsrichter

Ein Referat von Tobias Vogel, Mitglied des Verbands-Lehrstabs, zum Thema „Abseits“ steht im Mittelpunkt der nächsten Pflichtsitzung der Schiedsrichtervereinigung Dillenburg am Freitag (13. September). Im Rahmen der Zusammenkunft werden den Dillkreis-Schiris ferner die Absolventen des jüngsten Neulingslehrgangs vorgestellt. Das Treffen im Sportheim des FC Hörbach beginnt um 18.15 Uhr. Unentschuldigtes Fehlen wird satzungsgemäß bestraft.

Acht neue Schiedsrichter für den Fußballkreis Dillenburg

Die Vereine im Fußballkreis Dillenburg können sich über acht neue Schiedsrichter freuen. Mit der obligatorischen Abschlussprüfung fand jetzt der 2019er-Neulingslehrgang im Landstrich an der Dill ein Ende. Unter der Leitung von Kreis-Lehrwart Sebastian Müller erfolgte die Ausbildung der angehenden Spielleiter in einem so genannten „E-Learning-Lehrgang“. Dabei wurden den Teilnehmern aus den Kreisen Limburg-Weilburg, Westerwald-Sieg, Frankfurt, […]