Jetzt für die neuen Kreispokal-Wettbewerbe melden!

Meldeschluss ist am Sonntag (3. Juli)

Bis zum 3. Juli (Sonntag) können interessierte Vereine Mannschaften für den DFB-Vereinspokal auf Kreisebene („Krombacher Pokal“), den Reservepokal für alle untersten Teams und den Cup-Wettbewerb der heimischen Fußball-Frauen melden.

Ferner steigt auch in der neuen Spielzeit im Landstrich an der Dill ein Pokal für „Alt-Herren-Mannschaften Ü35/Ü40“. Für diesen Wettbewerb können nur Akteure gemeldet werden, die vor dem 1. Januar 1982 bzw. vor dem 1. Januar 1977 geboren worden sind. Für den AH-Pokal können auch gesonderte Spielgemeinschaften gebildet werden.

Die erste Runde des DFB-Vereinspokals auf Kreisebene steigt am 27. Juli; der Reservepokal wird am 2. August eingeläutet.

Auslosung am 11. Juli im Domizil des SV Eibelshausen

Die traditionelle Auslosung der ersten Runden findet am Montag (11. Juli) im Sportheim des SV Eibelshausen statt. Beginn ist um 18.30 Uhr.

Anmeldungen sind beim neuen Pokalspielleiter und stellvertretenden Kreisfußballwart Roland Paul, E-Mail paul.r@freenet.de bzw. Roland.Paul@hfv-online.evpost.de, möglich.

Nachmeldungen sind nicht möglich.

Fotos: Archiv

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: