Unser Schiedsrichter Burkhard Dillmann vom SSV Langenaubach wurden im Rahmen des Freundschaftsspiels zwischen dem Allstar-Team des SSV und der Traditionsmannschaft von Borussia Dortmund mit der Großen Verbandsehrennadel des HFV ausgezeichnet.

Die Ehrung wurde vor dem Spiel, das von Burkhard souverän geleitet wurde, von Kreisfußballwart Martin Seidel und KSA-Mitglied Jens Rometsch durchgeführt.

Burkhard ist seit 1981 als Schiedsrichter aktiv, leitete Spiele bis zur damaligen Oberliga (heute Hessenliga) und war einige Jahre im KSA aktiv, u.a. von 1993 bis 2000 als stellvertretender KSO.

Zu diesem Anlass ließen es sich seine langjährigen Weggefährten Roland Horschitz und Reinhard Eisenkrämer nicht nehmen, Burkhard als Assistenten zu unterstützen.

Wir bedanken uns bei Burkhard für sein Engagement und seine Leidenschaft für das Amt des Schiedsrichters und hoffen, dass wir ihn noch lange auf den heimischen Sportplätzen pfeifen sehen!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*