„Großer Bahnhof“ für die „wahren Helden“ des Schiedsrichterwesens
"Wahre Helden des Schiedsrichterwesens!" Im Rahmen des Festakts in der Sportschule Grünberg wurden mit Ibrahim Reinhardt (Mitte) und Joachim Spahn (links) auch zwei Preisträger der DFB-Aktion "Danke Schiri!" aus dem Kreis Dillenburg geehrt; erster Gratulant war Kreisschiedsrichterobmann Jörg Menk (rechts). (Foto: Ralf Feuring)

„Ihr seid die wahren Helden des Schiedsrichterwesens!“ Das rief Verbandsschiedsrichterobmann Gerd Schugard den über 70 Unparteiischen zu, die jetzt anlässlich der 2019er-Aktion „Danke Schiri!“ in der Sportschule Grünberg geehrt wurden. Erstmals seit der Neuauflage der Initiative durch den Deutschen Fußball-Bund (DFB) vor vier Jahren hatten sich alle 32 hessischen Fußball-Kreise an der Aktion beteiligt und […]

Read more
Jetzt Anwärter melden! Region bietet erstmals kompakten Neulingslehrgang an
Am 17. August beginnt der Schiedsrichter-Neulingslehrgang 2017 in Herborn.

13 Punkte Abzug und fast 4.000 Euro Geldstrafe – mit diesen Strafen ahndet der Hessische Fußball-Verband in dieser Saison die Nichterfüllung des Schiedsrichter-Pflichtsolls durch die Vereine aus dem Landstrich an der Dill. Eine Möglichkeit, Abhilfe zu schaffen, bietet den Clubs ein kompakter Neulingslehrgang, den die Schiri-Region Gießen/Marburg vom 5. bis 7. Juli in der Sportschule […]

Read more
24 Seiten stark! Die März-Ausgabe der Schiri-Zeitung „Der Peifekopp“ liegt vor
Joachim Spahn ist "Der Macher" der Schiedsrichterzeitung "Der Peifekopp". (Foto: Pomoja)

Einen umfangreichen Rückblick auf die Jahreshauptversammlung der Schiedsrichtervereinigung Dillenburg enthält die neue Ausgabe des Schiri-Zeitung „Der Peifekopp“, die jetzt auf dieser Homepage zum Herunterladen eingestellt wurde – und die bei der Pflichtsitzung am 8. März 2019 (Freitag, 18.15 Uhr) im Sportheim des FC Hörbach erstmals verteilt werden soll. Neben den zahlreichen Ehrungen, die im Zuge […]

Read more
Wagner appelliert an Schiris: „Nie den Respekt vor der Aufgabe verlieren!“
Bildunterschrift: Humorvoller Referent: Zur Jahreshauptversammlung der Schiedsrichtervereinigung Dillenburg konnte Kreis-Schiri-Obmann Jörg Menk den DFB-Lehrwart und ehemaligen Bundesliga-Schiedsrichter Lutz Wagner (links) in Hörbach willkommen heißen. (Foto: Joachim Spahn)

„Ein Schiedsrichter darf nie den Respekt vor seiner Aufgabe verlieren.“ Diese Botschaft gab DFB-Lehrwart Lutz Wagner den rund 100 Unparteiischen mit auf den Weg, die jetzt den Weg ins Sportheim des FC Hörbach gefunden hatten. Kreis-Schiri-Obmann Jörg Menk freute sich, den ehemaligen Bundesliga-Spielleiter zur Jahreshauptversammlung im Domizil des A-Ligisten willkommen heißen zu können. „Ich habe […]

Read more
Schiris danken 14 Unparteiischen für jahrzehntelange Treue
KSO Jörg Menk (Mitte) und KSA-Beisitzer Bernd Eckhardt (re.) dankten Klaus Weber, Günter Würz, Reinhard Eisenkrämer, Dagmar Jung und Siegfried Teschauer (v.l.) für jahrzehntelange Verbundenheit zur SR-Vgg. Dillenburg. (Foto: Joachim Spahn)

Eine Festveranstaltung anlässlich ihres 100-jährigen Bestehens planen die Unparteiischen der Schiedsrichtervereinigung Dillenburg für den 6. Juni 2020. Am Freitagabend konnten die Dill-Referees zwei Spielleiter auszeichnen, die den Zusammenschluss der heimischen Spielleiter auf seinem Weg ein großes Stück mit begleitet haben. Die Ehrung von Klaus Weber (SSV Allendorf) und Günter Würz (TuSpo Beilstein) war Höhepunkt der […]

Read more
Erst im Endspiel gestoppt: Dillkreis-Schiris verpassen Turniersieg knapp

Mit einem sehr guten zweiten Platz im Gepäck kehrte die Fußball-Mannschaft der Schiedsrichtervereinigung Dillenburg vom regionalen Turnier der Schiri-Teams in Ehringshausen in den heimischen Landstrich zurück. Der von den Betreuern Manfred Hees und Roland Schmidt trainierte Titelverteidiger marschierte zunächst mit der Bilanz von drei Siegen und einem Unentschieden ins Endspiel. Nachdem es zunächst einen 3:0-Erfolg […]

Read more
Ehrungen und Berichte in Hörbach: Schiedsrichter ziehen Jahresbilanz

Gleich 23 treue Unparteiische können die Spielleiter der Schiedsrichtervereinigung Dillenburg ehren, wenn sie sich am Freitag (1. Februar) zu ihrer Jahreshauptversammlung treffen. Neben den Auszeichnungen für langjährige Mitgliedschaft stehen Ehrungen der Referees auf der Tagesordnung, die zu den neuen Preisträgern der DFB-Aktion „Danke Schiri“ auf Kreisebene gekürt werden sollen. Jahresberichte runden die Zusammenkunft im Sportheim […]

Read more
Kreisfußballwart Martin Seidel: „Wir müssen unsere Schiedsrichter schützen!“
Gast-Referent Alexander Pächthold (li.) setzte sich bei der letzten Pflichtsitzung der Dillkreis-Schiris in diesem Jahr mit dem Thema "Unsportlichkeiten" auseinander. Obmann Jörg Menk (re.) sagte mit einem kleinen Präsent "Dankeschön". (Foto: Joachim Spahn)

„Wir müssen unsere Schiedsrichter schützen!“ Das unterstrich Kreisfußballwart Martin Seidel jetzt anlässlich der letzten Pflichtsitzung der heimischen Unparteiischen im ausklingenden Kalenderjahr 2018. Es seien, so zeigte der „Chef“ der Dillkreis-Kicker betrübt auf, „Dinge passiert, die auf keinem Platz passieren dürfen“. Seidel betroffen: „In letzter Zeit ist es vermehrt zu Gewalt und unangemessenem Verhalten gegen Schiedsrichter […]

Read more
Ann-Kathrin Seelhof ist neue DFB-Ehrenamtssiegerin auf Kreisebene

Der Appell des Kreis-Verwaltungschefs fiel eindringlich aus: „Bitte macht noch etwas weiter“, rief Wolfgang Schuster, Landrat des Lahn-Dill-Kreises, den „sieben Persönlichkeiten“ zu, die jetzt im Sportheim des SV Uckersdorf im Rahmen der 2018er-DFB-Ehrenamtsaktion geehrt werden konnten. Mit der Initiative, so Schuster erläuternd, werde „eine Kultur des Dankeschöns“ gepflegt. Der Landrat erfreut: „Wir können heute Menschen […]

Read more
Über 1000-mal als Schiri im Einsatz: „Großer Bahnhof“ für Rolf Weichbold
"Großer Bahnhof" für Rolf Weichbold (3.v.l.): Vor dem A-Liga-Spiel zwischen dem VfL Fellerdilln und dem SV Gusternhain wurde der stellvvertretende Kreis-Schiri-Obmann für über 1.000 geleitete Spiele geehrt. Es gratulierten (v.l.) Dennis Kretz, Dagmar Jung, Jörg Menk, Ludwig Sauer und Uli Waldschmidt. (Foto: Joachim Spahn)

„Wir sind stolz, Dich in unseren Reihen zu haben.“ Das unterstrich Joachim Spahn, „ÖMi“ im Dillenburger Kreisschiedsrichterausschuss, jetzt, als er den stellvertretenden Schiri-Obmann Rolf Weichbold (SSV Frohnhausen) für über 1.000 Spielleitungen ehrte. Vor dem A-Liga-Match zwischen dem VfL Fellerdilln und dem SV Gusternhain dankte der Beauftragte für Öffentlichkeitsarbeit (BfÖ) seinem Simmersbacher Refeere-Kollegen für seinen jahrzehntelangen […]

Read more
%d Bloggern gefällt das: