51. Ausgabe: Neuer Schiedsrichter-„Peifekopp“ soll ab Anfang März verteilt werden
Joachim Spahn ist "Der Macher" der Schiedsrichterzeitung "Der Peifekopp". (Foto: Pomoja)

24 Seiten stark ist die März-Ausgabe der Schiedsrichter-Zeitung „Der Peifekopp“, die Schriftleiter Joachim Spahn fertig gestellt und der Druckerei zur Vervielfältigung weiter geleitet hat. Die 51. Ausgabe seit 2001 enthält neben einem Grußwort von Kreisfußballwart Martin Seidel einen Steckbrief des Jung-Schiedsrichters Fynn Bernhardt (SV Niederscheld), einen umfangreichen Rückblick auf die Jahreshauptversammlung 2018 und Regelfragen (nebst […]

Read more
Schiri-Ausflugsfahrt nach Leverkusen: Wer will am 12. Mai mit in die „BayArena“?
Schiedsrichter-Ausflugsfahrt

Vor etwa dreieinhalb Jahren hatten die Unparteiischen aus dem Landstrich an der Dill letztmalig die „BayerArena“ besucht. Jetzt hat Joachim Spahn, Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit im Kreisschiedsrichterausschuss, erneut die Planung einer Ausflugsfahrt nach Leverkusen in Angriff genommen. Wie der Eisemrother Funktionär im Rahmen der Hauptversammlung der Dill-Schiris am Freitagabend berichtete, können interessierte Unparteiische ab sofort ihr […]

Read more
„Großer Bahnhof“ für 11 treue Schiris – Günther Lehr ist nun Ehrenmitglied
Günther Lehr (2.v.l.) ist seit 50 Jahren Spielleiter und nun Ehrenmitglied der Schiedsrichtervereinigung Dillenburg. Werner Scholl (Mitte) ist seit 40 Jahren Schiri. Den treuen Unparteiischen dankten HFV-Vize-Präsident Ralf Viktora (links), Kreis-Schiedsrichter-Obmann Jörg Menk (2.v.r.) und der stellvertretende Lehrwart Lukas Nöh (rechts). (Foto: Joachim Spahn)

„Großer Bahnhof“ für Günther Lehr! Für seine 50 Jahre währende Verbundenheit mit den Unparteiischen wurde der Schiri des FC 66 Flammersbach am Freitagabend zum Ehrenmitglied der Schiedsrichtervereinigung Dillenburg ernannt. Unterstützt von Ralf Viktora, „Vize-Präsident“ und Schatzmeister des Hessischen Fußball-Verbandes, konnte Kreisschiedsrichterobmann Jörg Menk im Rahmen der Jahreshauptversammlung im Domizil des FC Hörbach zudem zehn weitere […]

Read more
Schiri-Regional-Turnier: Kurioser Treffer beschert Dillkreis-Kickern den Titel
Nicht nur prima pfeifen, sondern auch ausgezeichnet kicken können die Unparteiischen aus dem Landstrich an der Dill: In der Sporthalle Münchholzhausen gewann die Truppe von Roland Schmidt (hinten, re.) und Manfred Hees (links) in überzeugender Manier das regionale Hallen-Fußball-Turnier der Schiedsrichter-Mannschaften.

Nach Platz sieben im Vorjahr waren die Dill-Schiris als Außenseiter in das 2018er-Regional-Turnier der Schiedsrichter-Mannschaften gestartet. Umso überraschender war der Turniersieg, mit dem Truppe von Roland Schmidt und Manfred Hees am Samstagabend nach Hause zurückkehrte. In der Münchholzhausener Sporthalle qualifizierte sich das Team aus dem Fußballkreis Dillenburg in der Vorrundengruppe B zunächst mit der kuriosen […]

Read more
Turnier am 27. Januar: Schiris kicken um den regionalen Hallen-Titel
Weit entfernt davon, die Hand am Pokal für den Turniersieger zu haben, waren die Kicker der Schiedsrichtervereinigung Dillenburg beim regionalen Turnier der Schiri-Teams im Kreis Wetzlar. In Münchholzhausen landete die Truppe von Roland Schmidt und Manfred Hees auf Platz sieben. (Foto: Archiv)

Bereits Tradition hat das regionale Fußball-Turnier der Schiedsrichtermannschaften, das am Samstag (27. Januar) in der Sporthalle Münchholzhausen über die Bühne geht. 11 Vereinigungen haben für den Wettstreit gemeldet. Die Schiris kicken ab 10 Uhr in einer Sechser- und einer Fünfergruppe ums Weiterkommen. Der Beginn der Halbfinalpartien ist auf 15.45 Uhr terminiert. Das Finale soll um […]

Read more
Hauptversammlung am 2. Februar: Schiedsrichter können 12 treue Unparteiische ehren
Dillkreis-Schiris: Letzte Pflichtsitzung im Jahr 2016

Die Ernennung von Günther Lehr zum Ehrenmitglied steht im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung, zu der sich die Unparteiischen der Schiedsrichtervereinigung Dillenburg am Freitag (2. Februar) treffen. Neben dem Flammersbacher Unparteiischen, der der „schwarzen Zunft“ seit 50 Jahren treu verbunden ist, können im Zuge der Zusammenkunft im Sportheim des FC „Germania“ Hörbach elf weitere verdiente Spielleiter geehrt […]

Read more
Am 20. Januar: Winterwanderung der Schiri-Vereinigung Dillenburg „rund um Donsbach“

Der Pflege der Geselligkeit widmen sich die Unparteiischen der Schiedsrichtervereinigung Dillenburg in der Fußball-Winterpause. Für Samstag (20. Januar) planen die Dillkreis-Referees auf Initiative von „Vize-KSO“ Rolf Weichbold (Bild-Mitte) eine „Wanderung rund um Donsbach“. Der gemeinsame Abmarsch erfolgt auf dem Parkplatz des „Restaurants Tiergarten“. Los geht’s um 9.30 Uhr. Mehr Infos: Rolf Weichbold, Tel. (02774) 3888, […]

Read more
Der KSA Dillenburg wünscht allen Schiedsrichtern und Freunden ein gutes Jahr 2018!

Das alte Jahr geht, das neue kommt! Zum Start ins WM-Jahr 2018 wünscht der Dillenburger Kreisschiedsrichterausschuss allen Unparteiischen, Förderern und Freunden der Vereinigung ein gutes, gesundes und erfolgreiches Jahr 2018! Wichtige Schiri-Termine in den nächsten 12 Monaten: 20. Januar 2018, Samstag: Schiri-„Winterwanderung“ rund um Donsbach – 2. Februar 2018, Freitag, 18.15 Uhr: Hauptversammlung, Sportheim Hörbach. […]

Read more
Jubiläumsturnier: Eschenburg und Aar läuten am 9. Januar den 40. Winterpokal ein
Attraktiver Kick unter dem Hallendach! 59 Mannschaften haben ihre Meldung für den „Alois-Plescher-Futsal-Winterpokal“ abgegeben, der vom 3. bis 8. Januar in der Nassau-Oranien-Halle in Dillenburg über die Bühne geht.

Der Countdown läuft! Mit der Partie zwischen den Junioren der SG Eschenburg und des FC Aar fällt am Dienstag (9. Januar) der Startschuss zur 2018er-Auflage des „Alois-Plescher-Futsal-Winterpokals“. 51 Mannschaften haben ihre Meldung für den traditionsreichen Wettbewerb unter dem Hallendach abgegeben, der schon zum 40. (!) Male über die Bühne geht. 28 Senioren-, 12 Junioren-, sechs […]

Read more
Neulingslehrgang in Blasbach: Dillkreis-Vereine können ihr Schiedsrichter-Soll aufbessern
Da Kreis-Lehrwart Sebastian Müller (re.) und sein Vorgänger Roland Horschitz erst im Sommer 2018 wieder zusätzliche Unparteiische ausbilden, legen sie den heimischen Vereinen ans Herz, interessierte Anäwrterinnen und Anwärter zum im Januar 2018 beginnenden Neulingslehrgang nach Blasbach zu entsenden. (Foto: Joachim Spahn)

Heimische Fußball-Vereine, die durch die Gewinnung neuer Unparteiischer etwas für die Verbesserung ihres Schiedsrichter-Solls tun möchten, haben die Gelegenheit, Interessenten zu einem Neulingslehrgang im Nachbarkreis Wetzlar zu entsenden. Die Ausbildung der „Schwarzkittel in spe“ findet vom 26. Januar (Freitag) bis zum 6. Februar (Dienstag) im Sportheim des TSV Blasbach statt. Leiter der vier Zusammenkünfte und […]

Read more
%d Bloggern gefällt das: