Die Schiedsrichtervereinigung Dillenburg trauert um Werner Sommer (SV 1926 Eisemroth)
Bestürzung im Lager der Schiedsrichtervereinigung Dillenburg: Werner Sommer (links), der seit 1976 Unparteiischer gewesen war, ist am 15. September 2018 im Alter von 73 Jahren gestorben.

Tiefe Trauer bei den Unparteiischen aus dem Landstrich an der Dill: Werner Sommer, der fast 42 Jahre lang Mitglied der Schiedsrichtervereinigung Dillenburg gewesen war, ist am 15. September 2018 gestorben. Als der Referee des SV Eisemroth 2013 im Rahmen einer Pflichtsitzung für mehr als 1250 Spielleitungen geehrt wurde, brachte der damalige Eisemrother Vereinsvrsitzende Klaus-Dieter Schäfer […]

Read more
Trainer und Schiris im Dialog: Medienkompetenz durch Erfahrungsaustausch erweitert

Wo die Möglichkeiten und die Grenzen des Einsatzes von Videos in Unterrichtseinheiten liegen – das lernten zwei Vertreter aus dem Fußball-Kreis Dillenburg jetzt anlässlich des DFB-Moduls „Medienkompetenz“ in der Sportschule Kaiserau. „Der Erfahrungsaustausch zwischen Trainer- und Schiedsrichterausbildern war durchaus zielführend“, resümierten Frank Dalwigk (Trainerausbilder aus dem Landstrich an der Dill) und Kreis-Schiedsrichter-Lehrwart Sebastian Müller übereinstimmend. […]

Read more
Kreisehrenamtspreis 2018: Ann-Kathrin Seelhof und Bernd Krauskopf gemeinsam vorn
Gemeinsam mit Lahn-Dill-Landrat Wolfgang Schuster und Herborns Bürgermeister Hans Benner stellten sich die Gewinner und Platzierten der diesjährigen Ehrenamtsaktion auf Kreisebene dem Fotografen. (Foto: Spahn)

Das ist zweifelsohne ein Novum in der Geschichte des Dillkreis-Fußballs: Der Landstrich an der Dill stellt 2018 nicht nur einen, sondern gleich zwei DFB-Kreis-Ehrenamtssieger. Wie Martin Seidel, „Chef“ der heimischen Kicker, jetzt mitteilte setzten die Mitglieder des Kreisfußballausschusses bei der Abstimmung über die von den Vereinen eingereichten Vorschläge Ann-Kathrin Seelhof (SV Uckersdorf) und Bernd Krauskopf […]

Read more
Siegener Referee referiert bei Pflichtsitzung der Dillkreis-Schiedsrichter

Das Domizil des FC „Germania“ Hörbach ist am Freitag (14. September) Schauplatz der Monatsversammlung der Schiedsrichtervereinigung Dillenburg. Im Rahmen der Zusammenkunft werden den heimischen Unparteiischen unter anderem die Absolventen des jüngsten Neulingslehrgangs vorgestellt. Das Regelreferat hält Felix Weller (SR-Vgg. Siegen-Wittgenstein). Beginn der Pflichtsitzung ist um 18.15 Uhr. Unentschuldigtes Fehlen wird satzungsgemäß bestraft.

Read more
Neulingslehrgang erfolgreich beendet: „Frisches Blut“ für die „schwarze Zunft“
12 Fußballfreunde haben den diesjährigen Schiedsrichter-Neulingslehrgang im Kreis Dillenburg erfolgreich absolviert; neun von ihnen werden in Zukunft für Vereine aus dem Landstrich an der Dill aktiv sein. Die abschließende Prüfung in Herborn ging unter Leitung von Kreis-Schiri-Lehrwart Sebastian Müller (links) und Roland Horschitz (2.v.l.) über die Bühne. (Foto: Joachim Spahn)

„Es haben alle bestanden.“ Zufrieden mit dem Ergebnis des 2018er-Schiedsrichter-Neulingslehrgangs im Landstrich an der Dill zeigte sich jetzt Kreis-Lehrwart Sebastian Müller. Das Sportgelände auf dem Herborner „Rehberg“ war vier Tage lang Schauplatz der Ausbildung interessierter Anwärterinnen und Anwärter zum Spielleiter gewesen. Ergänzt wurden die Präsenztage durch die Möglichkeit, sich mit Hilfe des E-Learnings in die […]

Read more
%d Bloggern gefällt das: