„Du hast das sehr gut gemacht!“ – Dill-Schiris danken ihrem „Ex-KSO“ Florian Kunz
Mit einem Gutschein dankte Kreisschiedsrichterobmann Jörg Menk (links) im Zuge der freitäglichen Schiri-Pflichtsitzung in Hörbach seinem Vorgänger Florian Kunz (rechts) für seine Arbeit als „Chef“ der heimischen Unparteiischen. (Foto: Joachim Spahn)

Der „Chef“ der Dillkreis-Referees hatte für seinen Vorgänger viele lobende Worte parat: „Er hat das gut bewältigt“, zeigte Kreisschiedsrichterobmann (KSO) Jörg Menk (TSSV Schönbach) auf, als er im Rahmen der freitäglichen Pflichtsitzung der Unparteiischen in Hörbach Florian Kunz (TuSpo Beilstein) offiziell verabschiedete. Kunz, seit wenigen Monaten ausgebildeter Schiri-Beobachter, hatte im Herbst 2014 die Nachfolge von […]

Read more
%d Bloggern gefällt das: