Schiri-Ausflugsfahrt nach Leverkusen: Wer will am 12. Mai mit in die „BayArena“?

Vor etwa dreieinhalb Jahren hatten die Unparteiischen aus dem Landstrich an der Dill letztmalig die „BayerArena“ besucht. Jetzt hat Joachim Spahn, Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit im Kreisschiedsrichterausschuss, erneut die Planung einer Ausflugsfahrt nach Leverkusen in Angriff genommen.

Wie der Eisemrother Funktionär im Rahmen der Hauptversammlung der Dill-Schiris am Freitagabend berichtete, können interessierte Unparteiische ab sofort ihr Interesse für die Teilnahme am gemeinsamen Besuch des Erstliga-Spiels Bayer 04 Leverkusen gegen Hannover 96 am 12. Mai 2018 (Samstag) anmelden.

Verbindliche Zusagen seien in den nächsten vier Wochen unter Tel. (0157) 57192290, Tel. (02778) 6999396 oder per E-Mail an joachim-spahn@t-online.de möglich. Konkret in Angriff genommen würden die Planungen für den Besuch in Leverkusen erst, wenn sich eine ausreichende Resonanz für die am letzten Bundesliga-Spieltag zur Austragung kommende Begegnung zeige.

Die Kosten für die Eintrittskarte und die Busfahrt betragen, je nach Auslastung des Busses, zwischen 35 und 46 Euro. Zusteigemöglichkeiten bestehen in Herborn, Dillenburg und Haiger. Nicht-Schiedsrichter können zum selben Preis mitfahren.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: