51. Ausgabe: Neuer Schiedsrichter-„Peifekopp“ soll ab Anfang März verteilt werden
Joachim Spahn ist "Der Macher" der Schiedsrichterzeitung "Der Peifekopp". (Foto: Pomoja)

24 Seiten stark ist die März-Ausgabe der Schiedsrichter-Zeitung „Der Peifekopp“, die Schriftleiter Joachim Spahn fertig gestellt und der Druckerei zur Vervielfältigung weiter geleitet hat. Die 51. Ausgabe seit 2001 enthält neben einem Grußwort von Kreisfußballwart Martin Seidel einen Steckbrief des Jung-Schiedsrichters Fynn Bernhardt (SV Niederscheld), einen umfangreichen Rückblick auf die Jahreshauptversammlung 2018 und Regelfragen (nebst […]

Read more
Schiri-Ausflugsfahrt nach Leverkusen: Wer will am 12. Mai mit in die „BayArena“?
Schiedsrichter-Ausflugsfahrt

Vor etwa dreieinhalb Jahren hatten die Unparteiischen aus dem Landstrich an der Dill letztmalig die „BayerArena“ besucht. Jetzt hat Joachim Spahn, Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit im Kreisschiedsrichterausschuss, erneut die Planung einer Ausflugsfahrt nach Leverkusen in Angriff genommen. Wie der Eisemrother Funktionär im Rahmen der Hauptversammlung der Dill-Schiris am Freitagabend berichtete, können interessierte Unparteiische ab sofort ihr […]

Read more
„Großer Bahnhof“ für 11 treue Schiris – Günther Lehr ist nun Ehrenmitglied
Günther Lehr (2.v.l.) ist seit 50 Jahren Spielleiter und nun Ehrenmitglied der Schiedsrichtervereinigung Dillenburg. Werner Scholl (Mitte) ist seit 40 Jahren Schiri. Den treuen Unparteiischen dankten HFV-Vize-Präsident Ralf Viktora (links), Kreis-Schiedsrichter-Obmann Jörg Menk (2.v.r.) und der stellvertretende Lehrwart Lukas Nöh (rechts). (Foto: Joachim Spahn)

„Großer Bahnhof“ für Günther Lehr! Für seine 50 Jahre währende Verbundenheit mit den Unparteiischen wurde der Schiri des FC 66 Flammersbach am Freitagabend zum Ehrenmitglied der Schiedsrichtervereinigung Dillenburg ernannt. Unterstützt von Ralf Viktora, „Vize-Präsident“ und Schatzmeister des Hessischen Fußball-Verbandes, konnte Kreisschiedsrichterobmann Jörg Menk im Rahmen der Jahreshauptversammlung im Domizil des FC Hörbach zudem zehn weitere […]

Read more
%d Bloggern gefällt das: