Turnier am 27. Januar: Schiris kicken um den regionalen Hallen-Titel

Bereits Tradition hat das regionale Fußball-Turnier der Schiedsrichtermannschaften, das am Samstag (27. Januar) in der Sporthalle Münchholzhausen über die Bühne geht. 11 Vereinigungen haben für den Wettstreit gemeldet. Die Schiris kicken ab 10 Uhr in einer Sechser- und einer Fünfergruppe ums Weiterkommen. Der Beginn der Halbfinalpartien ist auf 15.45 Uhr terminiert. Das Finale soll um 17 Uhr angepfiffen werden. Die Vorrundengruppe A bilden Wiesbaden, Marburg, Alsfeld, Biedenkopf, Friedberg und Frankenberg. Die Gruppe B besteht aus Gießen, Hersfeld-Rotenburg, Wetzlar, Offenbach und den Dillkreis-Schiedsrichtern, die im Vorjahr Platz sieben belegt hatten. Als Titelverteidiger gehen die Unparteiischen aus Friedberg an den Start; ausgerichtet wird das Hallen-Fußball-Turnier von der Schiedsrichtervereinigung Wetzlar.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: