Fußballwart und „Schiri-Chef“ danken Schiedsrichtern für ihr Engagement
Großes Interesse: Mehr als 70 Unparteiische trafen sich am Freitagabend zur ersten Pflichtsitzung der Schiedsrichtervereinigung Dillenburg in der neuen Saison im Sportheim des FC Hörbach. Kreisfußballwart Martin Seidel und Schiri-Obmann Jörg Menk dankten den Referees für die geleistete Arbeit. (Foto: Weichbold)

Der Start in die neue Spielzeit war für den „Chef“ der heimischen Referees ein willkommener Anlass, um auf die alte Saison zurückzublicken. „Ihr wart alle unermüdlich im Einsatz. Danke für die geleistete Arbeit“, rief Kreisschiedsrichterobmann Jörg Menk den mehr als 70 Unparteiischen zu, die am Freitagabend zur ersten Pflichtsitzung der Meisterschaftsrunde 2017/2018 nach Hörbach gekommen […]

Read more
Schiedsrichter-Region Gießen/Marburg hat sich für die neue Saison viel vorgenommen
Sportliches Aushängeschild: Schiedsrichter Sebastian Müller (SSC Burg/Bild) ist einer der beiden heimischen Unparteiischen, die in der Saison 2017/2018 Begegnungen bis zur Fußball-Gruppenliga leiten dürfen. Die Zahl derer, die in der höchsten Klasse der Region Gießen/Marburg pfeifen, soll mittelfristig von 32 auf 25 Unparteiische verkleinert werden. (Foto: Jürgen Reichel)

Die Regionalbeauftragten der Schiedsrichter-Region Gießen/Marburg setzen auch in der neuen Spielzeit aufs Miteinander und den „Team-Spirit“: „Wir sind eine Gemeinschaft“, machten Sebastian Fink und Steffen Rabe jetzt bei der traditionellen Saisoneröffnung der Unparteiischen in Kirchhain deutlich. Zum Team der Referees aus dem heimischen Fußball-Bezirk zählen in der bevorstehenden Meisterschaftsrunde mit den Gruppenliga-Schiris Sebastian Müller (SSC […]

Read more
Neulingslehrgang 2017: Auftakt am 17. August im Sportheim auf dem „Rehberg“
Am 17. August beginnt der Schiedsrichter-Neulingslehrgang 2017 in Herborn.

Der Lehrstab der Schiedsrichtervereinigung Dillenburg hat den Beginn des 2017er-Neulingslehrgangs terminiert: Die Ausbildung angehender Spielleiterinnen und Spielleiter beginnt am Donnerstag (17. August), 18 Uhr, im Sportheim auf dem Herborner „Rehberg“. Bisher sind 12 Anmeldungen verzeichnet. Interessierte Sportfreunde können sich noch über das „Online-Portal“ der Verbandshomepage www.hfv-online.de anmelden. Weitere Lehrgangstage mit Präsenzpflicht der Teilnehmerinnen und Teilnehmer […]

Read more
Weichenstellung: Heimischer Fußball-Nachwuchs startet am 19. August in die neue Saison
Interessierte Zuhörer: Etwa 40 Vereinsvertreter gaben sich am Samstagvormittag zur Jugendleiter-Pflichtsitzung des Fußballkreises Dillenburg ein Stelldichein im Eibelshäuser Bürgerhaus. Der Spielbetrieb der Nachwuchsmannschaften im Landstrich an der Dill soll am 19. August beginnen. (Foto: Spahn)

Der Ausblick, den der „Chef“ der Dillkreis-Kicker im Rahmen der Jugendleiter-Pflichtsitzung in Eibelshausen wagte, fiel nicht gerade positiv aus: „Der Nachwuchs wird irgendwann fehlen“, kommentierte Kreisfußballwart Martin Seidel am Samstagvormittag die weiter sinkende Zahl an Junioren-Mannschaften im Landstrich an der Dill. War die Menge der gemeldeten Teams schon vor der vergangenen Saison von 160 auf […]

Read more
C-Liga Dillenburg: Saisonauftakt für „leicht zu führende Klasse“ am 5. August in Erdbach
Mit der Vorrundentagung im Sportheim des TSV Eibach stellten die Teams der Fußball-C-Liga Dillenburg am Freitagabend die Weichen für die erste Hälfte der Saison 2017/2018. (Foto: Spahn)

Um die Weichen für die neue Meisterschaftsrunde zu stellen, benötigten die Mitglieder des Kreisfußballausschusses und die Vereinsvertreter fast auf die Minute genau die obligatorische Dauer eines regulären Fußball-Spiels: Mit der Partie zwischen „Wiedereinsteiger“ FC Erdbach und der SG Tringenstein/Oberndorf nimmt am Samstag (5. August) die C-Liga-Saison 2017/2018 ihren Anfang, deren Vorrundenbegegnungen am Freitagabend im Domizil […]

Read more
83 Teams dabei! Der Fußball-Kreispokal ist attraktiv wie eh und je
Freuten sich über einen reibungslosen Verlauf der Kreispokal-Auslosung in Hirzenhain, v.l.: Jörg Menk (Kreisschiedsrichterobmann), Bernd Herrmann (Kreissportgericht); Martin Seidel (Kreisfußballwart), Roland Paul (Pokalspielleiter), Sebastian Schupp (Pokalsponsor „Krombacher Brauerei“). Bildlich festgehalten wurde die gut besuchte Veranstaltung unter anderem vom stellvertretenden Kreisschiedsrichterobmann Rolf Weichbold (hinten, stehend). (Foto: Spahn)

Die Wettbewerbe um den Fußball-Kreispokal sind im Landstrich an der Dill beliebt wie eh und je! 83 Mannschaften haben ihre Meldung für die vier Wettbewerbe der Saison 2017/2018 abgegeben, die ab 26. Juli zur Austragung kommen. Spielleiter Roland Paul und Kreisfußballwart Martin Seidel konnten zur obligatorischen Auslosung der ersten beiden Pokalrunden am Montagabend rund 60 […]

Read more
%d Bloggern gefällt das: