Letzte Pflichtsitzung der Dillkreis-Schiedsrichter vor der Sommerpause

Ein Referat von Kreis-Lehrwart Sebastian Müller über die HFV-Satzung steht im Mittelpunkt der Pflichtsitzung, zu der die Unparteiischen der Schiedsrichtervereinigung Dillenburg am Freitag (9. Juni) zusammenkommen.

Bei der Zusammenkunft handelt es sich um das letzte Treffen der Referees in der ausklingenden Saison 2016/2017.

Beginn der Veranstaltung im Domizil des FC „Germania“ Hörbach ist um 18.15 Uhr.

Unentschuldigtes Fehlen wird laut Satzung bestraft.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: