Schiri-Neulingslehrgang steigt ab 17. August auf dem Herborner „Rehberg“

Eine Vielzahl von Vereinen hat bereits Interesse an der „Bestückung“ des Schiedsrichter-Neulingslehrgangs bekundet, den der KSA Dillenburg im Zuge seiner jüngsten Sitzung endgültig terminiert hat.

Die Ausbildung neuer Referees findet vom 17. bis 27. August auf dem Gelände des Herborner Rehbergstadions statt.

Die Zusammenkünfte bieten den heimischen Clubs die Gelegenheit, geeignete Anwärter und Anwärterinnen zu entsenden, die das vom Hessischen Fußball-Verband geforderte Schiedsrichter-Soll für die Vereine erfüllen können.

Weitere Informationen: Lehrgangsleiter Kreis Dillenburg, Lehrwart Sebastian Müller, Tel. (0170) 2884891, Mail sebastian.mueller1981@gmx.de.

Der Lehrgang wird in Kürze auf der Homepage des HFV „online“ und für die Anmeldung offen sein.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: