„Promi-Gast“ Rabe referiert vor Dillkreis-Schiedsrichtern

Der „Promi-Gast“ der Dill-Schiris hatte zur Saison 2012/2013 den Sprung in die Regionalliga geschafft. Aktuell ist der für den VfB 1909 Wetter aktive Bankkaufmann als Unparteiischer bis zur Hessenliga aktiv.

Im Spätsommer dieses Jahres hatten die Referees des Landstriches Gießen/Marburg Rabe zum regionalen Beauftragten für das Lehrwesen und damit zum Nachfolger von Wilfried Keutner gewählt, der – wie Rabe – ebenfalls der Schiedsrichtervereinigung Waldeck/Frankenberg angehört.

Der Burgwälder ist zudem Mitglied des hessischen Verbands-Lehrstabs.

Im Zuge der Pflichtsitzung am 11. November im Sportheim des FC Hörbach wird zudem die neue Ausgabe der mittlerweile im 15. Jahrgang erscheinenden Schiedsrichter-Zeitung „Der Peifekopp“ verteilt. Beginn der Zusammenkunft ist um 18.15 Uhr.

Unentschuldigtes Fehlen wird laut HFV-Satzung bestraft.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: