24 Seiten stark: Der 47. Schiedsrichter-„Peifekopp“ ist fertig

In Nachrufen auf das verstorbene „Peifekopp“-Redaktionsmitglied Helmut Metz sowie auf die Unparteiischen Helmut Heuser und Hans-Dieter Kunz werden die Verdienste dreier Referees gewürdigt.

Gegenstand der neuen Ausgabe sind auch die Stabübergabe an der Spitze der Schiedsrichter-Region Gießen/Marburg und das höchst erfolgreiche Abschneiden der Dill-Schiris beim jüngsten regionalen Fußball-Turnier der SR-Mannschaften.

Aufnahme gefunden hat zudem die Ehrung des Bickener Referees Gustav Berns durch den KSA Dillenburg. Regelfragen, eine Übersicht über die Termine der Schiedsrichtervereinigung Dillenburg im Kalenderjahr 2017, Kurznachrichten aus dem Lager der heimischen Unparteiischen sowie ein Steckbrief der jungen Spielleiterin Svenja Hinkelmann (TSSV Schönbach) runden den 47. „Peifekopp“ ab.  

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: