Kreisschiedsrichterausschuss: Vorläufiger Terminplan für 2017 „steht“

Das kommende Kalenderjahr beginnt – so die vorläufige Planung des KSA – mit der Hauptversammlung am 3. Februar. Anschließend folgen neun Pflichtsitzungen – und zwar am 10. März, 7. April, 12. Mai, 9. Juni, 28. Juli, 8. September, 13. Oktober, 10. November und 8. Dezember. Die Zusammenkünfte sollen jeweils freitags ab 18.15 Uhr im Sportheim des FC Hörbach stattfinden.

Der Schiedsrichter-Neulingslehrgang findet aller Voraussicht nach vom 17. bis 27. August statt. Interessenten, die sich früher der „schwarzen Zunft“ anschließen wollen, sollen an den Kreis Wetzlar verwiesen werden. Dort geht in der Winterpause 2016/2017 ein Neulingslehrgang über die Bühne.

Ins Auge gefasst wurden darüber hinaus bereits zwei Termine für die Kreisleistungsprüfungen; diese sollen zwischen dem 21. und 23. April sowie zwischen dem 28. und 30. April auf den Sportanlagen in Eibelshausen und Herborn absolviert werden.

Alle Pflichtsitzungstermine müssen noch mit dem FC Hörbach abgestimmt werden, der bei diesen Zusammenkünften als Gastgeber fungiert.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: