Ab 5. Januar: 38. Alois-Plescher-Winterpokal in Dillenburg

Die Vorrundenbegegnungen beginnen in der Dillenburger Nassau-Oranien-Halle am 5., 6. und 7. Januar (Dienstag bis Donnerstag) jeweils um 17 Uhr. Im Teilnehmerfeld des Futsal-Winterpokals der Senioren haben 32 Senioren- sowie 12 Junioren-Mannschaften Aufnahme gefunden. Für die Endrunde dieser beiden Wettbewerbe qualifizieren sich zwölf (Senioren) beziehungsweise acht (Junioren) Mannschaften.

Junioren-Endrunde am 8. Januar, Senioren-Endrunde am 10. Januar

Die Endrunde der Junioren geht am Freitag (8. Januar) ab 18 Uhr in zwei Vierergruppen über die Bühne. Die Senioren spielen am Sonntag (10. Januar) ab 12 Uhr zunächst in vier Dreiergruppen die acht Teams aus, die sich für die anschließenden K.o.-Spiele qualifizieren.

Für den Wettstreit der Frauen, der am Samstag (9. Januar) ab 14.30 Uhr über die Bühne geht, haben acht Mannschaften gemeldet. Der Futsal-Winterpokal der Ü35-/Alt-Herren-Teams steigt schon ab 11 Uhr; auch hier sind acht Mannschaften im Wettbewerb vertreten.

Die Einteilung der Vorrundengruppen des Senioren-Wettbewerbs in der Übersicht – Gruppe 1: SG Beilstein, SV Niederscheld, SG Roßbachtal 2, SG Kalteiche. Gruppe 2: TSV Bicken, TuS Driedorf 1, FC Hörbach, SG Obere Dill. Gruppe 3: SSV Langenaubach, SV Oberscheld, SV Uckersdorf, FSV Manderbach. Gruppe 4: SG Eschenburg, VfL Fellerdilln 1, SV Übernthal, SSG Breitscheid. Gruppe 5: SSV Frohnhausen, VfL Fellerdilln 2, SSV Medenbach, ESV Herborn 2. Gruppe 6: SSC Burg, FC Haiger, TuS Driedorf 2, SSV Sechshelden. Gruppe 7: TSV Steinbach 2, SSV Dillenburg, TSSV Schönbach, SG Sinn. Gruppe 8: SV Gusternhain, SG Hirzenhain/Lixfeld, SG Roßbachtal 1, ESV Herborn 1.

Die Einteilung der Vorrundengruppen des Junioren-Wettbewerbs in der Übersicht – Gruppe 1: SSV Sechshelden 1, FC Aar, TSV Steinbach, SSV Dillenburg. Gruppe 2: TSV Bicken, SSV Frohnhausen, SG Eschenburg 2, SSV Medenbach. Gruppe 3: SSV Sechshelden 2, SG Eschenburg 1, SV Niederscheld, SG Sinn.

Die Einteilung der Vorrundengruppen des Frauen-Wettbewerbs in der Übersicht – Gruppe A: SG Dietzhölztal, VfL Fellerdilln, SG Haigerseelbach/Langenaubach, TSV Fleisbach. Gruppe B: TSSV Schönbach, SV Eibelshausen, SSV Frohnhausen, ESV Herborn.

Die Einteilung der Vorrundengruppen des Ü35-/AH-Wettbewerbs in der Übersicht – Gruppe A: SV Niederscheld, SG Dietzhölztal, SSV Donsbach, SSV Medenbach. Gruppe B: SSV Dillenburg, SG Langenaubach/Rabenscheid, SG Hirzenhain/Lixfeld, SG Eschenburg.

Ausrichter schütten attraktive Geld- und Sachpreise aus

Die Unterstützung der Sparkasse erlaubt es dem ausrichtenden Kreisfußballausschuss, auch 2016 attraktive Geld- und Sachpreise auszuschütten.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: