Regel- und Fitnesstest der höherklassigen Schiedsrichter

Dem Regel- und Fitnesstest unterziehen müssen sich zudem die Mitglieder des regionalen U21-Kaders. Los geht’s um 17 Uhr mit den Referees der Kreise Alsfeld, Gießen und Marburg. Ab 18.30 Uhr folgen die Unparteiischen aus Biedenkopf, Dillenburg, Frankenberg und Wetzlar.

Für all die, die die Leistungsprüfung nicht im ersten Anlauf bestehen, gibt es einen Wiederholungstermin: Versuch Nummer zwei kann am Freitag (30. April), 17 Uhr, abermals auf dem Gelände der Sportschule Grünberg unternommen werden.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: