Turnier in Reddighausen: Acht Schiri-Teams kicken um den „Regions-Titel“

Die Vertretung der SR-Vereinigung Dillenburg trifft ab 13 Uhr – in dieser Reihenfolge – auf die Spielleiter aus Biedenkopf, Alsfeld, Gießen, Marburg, Wetzlar, Schwalm-Eder und Frankenberg. Das Ende des Turniers, in dem jede teilnehmende Mannschaft gegen jedes Team antreten wird, ist für 16 Uhr vorgesehen. Die dem runden Leder nachjagenden Referees sind auf zwei Klein-Feldern gleichzeitig aktiv.
Die Spielzeit beträgt einmal zehn Minuten. Pro Mannschaft sind fünf Feldspieler und ein Torwart erforderlich.
Im Anschluss an das Turnier und die Siegerehrung lädt die ausrichtende Schiedsrichter-Vereinigung Frankenberg die Aktiven und ihre Anhänger zum gemütlichen Beisammensein sein.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: