Der neue „Peifekopp“ ist fertig: Ausgabe 22 wird am 7. Juli erstmals verteilt

Inhalt des neuen, 24-seitigen Schriftwerks sind unter anderem ein Grußwort von Dill-Schiri-Obmann Rainer Wendland (TuS Driedorf), ein Porträt seines neuen Stellvertreters Michael Garrison (SSV Steinbrücken) sowie ein Steckbrief des frisch gebackenen Kreisoberliga-Schiedsrichters Andreas Hofheinz (SSV Sechshelden).

Ebenfalls Aufnahme im neuen „Peifekopp“ gefunden haben Beiträge über das neue „Fußball-Buch für den Dillkreis“ (Band 2), die Auswirkungen der HFV-Reform und der Abschaffung der Fußball-Bezirke auf das Schiedsrichterwesen und Regelfragen.

Ein Beitrag des stellvertretenden Kreisfußballwarts Helmut Metz aus der Rubrik „Schiedsrichter-Geschichte und -Geschichten“, eine Übersicht über die höherklassigen Spielleiter und Beobachter der SR-Vereinigung Dillenburg in der Saison 2008/2009 sowie Hinweise auf bevorstehende Termine und die geplante Anschaffung eines einheitlichen Trainingsanzugs für die heimischen Unparteiischen runden die Juli-Ausgabe ab.

Der neue „Peifekopp“ soll bei der Kreispokal-Auslosung am Montag (7. Juli), 18.30 Uhr, in Manderbach erstmals verteilt werden.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: